Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
6. Februar 2011 7 06 /02 /Februar /2011 19:09

Ohne Wasser kein Bau! Unser Brunnen ist überfordert; an manchen Tagen muss zusätzlich Wasser gekauft und mit Pferde- oder Eselskarren herantransportiert werden. 

 

ngane part 3 019  ngane-part-3-045.JPG

 

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

 

Zwei zusätzliche Betonringe wurden von Madou, dem Brunnenbauer, angefertigt und hinuntergelassen. Nur ein erfahrener Brunnenbauer kann an einem schon funktionierenden Brunnen weiterarbeiten. Wir haben Glück, dass Madou unser Mitarbeiter bleibt. Er schläft als Wächter vor Ort und zieht morgens Wasser aus dem Brunnen hoch für die Bauarbeiten.

 

ngane-20-janv-2011-020.JPG          ngane-20-janv-2011-040.JPG

 

 

 

 

Madou stellt einen Betonring her ("une buse")

ngane-part-3-060.JPG  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 nach der Arbeit im Brunnen ist eine Dusche fällig...

Diesen Post teilen

Repost0
6. Februar 2011 7 06 /02 /Februar /2011 08:11

Eine stabile Basis für unser Gebäude: solide Grundmauern mit fest verankerten Betonpfeilern. Graben, Beton mischen, Eisengerüste herstellen, alles ist Hand- und "Knochenarbeit" und braucht seine Zeit. 

Mitte Januar beginnt das Ganze, Form anzunehmen.

ngane part 2 048Der Chef Atta und ein Helfer

 

ngane part 2 040 Bauplatz

 

ngane 20 janv 2011 012                 

 

 

ngane 20 janv 2011 018                                      

 

  Aussenmauer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ngane 20 janv 2011 010

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ngane 20 janv 2011 035

 

 

Die Kontouren sind erkennbar

Diesen Post teilen

Repost0
5. Februar 2011 6 05 /02 /Februar /2011 13:57

Erster Januar 2011: erster Spatenstich!

 

Ende Dezember beginnen die Vorbereitungen, am ersten Januar wird angefangen zu graben!

 

kaolack-noel-et-1er-janv-2011-036.JPG    

 ngane-part-3-017.JPG 

 

ngane--part-2-040.JPG  

ngane--part-2-028.JPG

Diesen Post teilen

Repost0
5. Februar 2011 6 05 /02 /Februar /2011 13:35

Bei unserem letzten Aufenthalt hatten wir einen Brunnen und ein afrikanisches Lehmhaus gebaut und schon Bausteine für unsere zukünftigen Grundmauern hergestellt.

BILD3118

 

024

Diesen Post teilen

Repost0
5. Februar 2011 6 05 /02 /Februar /2011 13:05

Nach acht Monaten Wartezeit hatten unsere Partner von Imagine Süd-Nord, Senegal,

Anfang Dezember endlich die

 Baugenehmigung für unser zukünftiges Sozial-und Bildungszentrum link

in Händen, genau eine Woche vor der geplanten Senegalreise unseres Auslandbeauftragten!

Diesen Post teilen

Repost0